Pyrolyse-Verfahren

Bei uns geht ́s heiß her!

Abfälle aus dem Dualen System Deutschland sind bereits in externen Sortieranlagen (u.a. REMONDIS) aufbereitet – somit können diese Abfälle den Aufbereitungsanlagen bereits in verschiedenen Fraktionen zugeführt werden.

Im Pyrolyse-Verfahren – thermo-chemische Spaltung unter hohe Temperaturen (500 – 900 °C) – werden die Anhaftungen vom Aluminium getrennt und eine saubere Aluminiumfraktion ausgeschieden.